Was ist ein hochwertiges Rennrad Trikot? Auf welche Features solltest Du achten?

 

Was ist ein Rennrad Trikot?

Tag für Tag, Kilometer für Kilometer bist Du auf Deinem Rennrad unterwegs. Egal ob beim Training oder beim Rennen um die vorderen Plätze, ohne vernünftige Rennradbekleidung kannst Du Deine beste Performance einfach nicht abrufen.
Ein hochwertiges Rennrad Trikot spielt dabei eine zentrale Rolle.

Ein hochwertiges Rennrad Trikot ist ein körperbetontes, leichtes und atmungsaktives Jersey, welches in der Regel mit Rückentaschen versehen ist, die für Proviant wie Riegel und Gels vorgesehen sind.
Das Rennrad Trikot ist sehr sportlich geschnitten, aus Funktionsgewebe und besitzt eine radspezifische Passform, um optimale Bewegungsfreiheit und einen geringen Luftwiderstand während der Fahrt zu gewährleisten.
Zusammen mit der Rennradhose ist es die Arbeitskleidung der Radprofis und Amateure.

Das Radsport Trikot kann mit Baselayer oder auch direkt auf der Haut getragen werden, je nach Witterung und persönlichen Vorlieben des Sportlers. Bei einem Rennrad Trikot sind es neben der Optik und der Passform vor allem die Materialqualitäten und die Verarbeitung, die den Unterschied machen.
Viele Radsportvereine lassen sich eigene Rad Trikots in ihren Farben und oftmals mit Sponsorenlogos bedrucken. Im Laufe der letzten Jahre ist im Breitensport jedoch der klare Trend zu modebewusster Kleidung zu erkennen. Infolge dessen bedienen inzwischen eine Vielzahl von etablierten und jungen Labels die Nachfrage.

 

Welche Features sind bei einem Rennrad Trikot zu beachten?

Beim Rennrad Trikot gilt es, auf folgende Features zu achten:
• Material
• Schnitt
• Rückentaschen
• Reißverschluss
• Reflektierende Elemente

Material:
Bis in die 1960er-Jahre war das Hauptmaterial für Rennrad Trikots Wolle, heutzutage werden fast ausschließlich Kunstfasern gebraucht, die den Schweiß nicht aufsaugen, sondern nach außen leiten, damit er dann an der Luft verdunsten kann. Damit schützt das Material den Radsportler vor Überhitzung und sorgt für ein trockenes Tragegefühl.

Schnitt:
Durch die gebeugte Haltung beim Rennradfahren ist der Schnitt eines Rennrad Trikots durchaus wichtig. Der verlängerte Rückenbereich unterstützt diese Haltung und verhindert ein Auskühlen der Lendengegend. Beim Stehen kann der vordere Bereich des Jersey auch gerne etwas höher geschnitten sein, damit der Bereich dann beim Fahren enganliegend sitzt.
Vor allem soll der sportliche Schnitt nicht flattern und somit aerodynamische Vorteile bringen.

Rückentaschen:
Charakteristisch für ein hochwertiges Rennrad Trikot sind definitiv die Rückentaschen, meistens sind es 3 Taschen, die üblicherweise für Energieriegel- oder gels benutzt werden. Natürlich kann in diesen Taschen auch zusätzliche Rennsportbekleidung wie Windjacke oder Windweste verstaut werden. Im Training befindet sich dort bei den meisten Sportlern auch eine kleine Luftpumpe.
Zusätzliche haben manche Modelle eine weitere Tasche mit Reißverschluss, die für besonders wichtige Gegenstände, wie Handy, Schlüssel oder Geld benutzt werden kann. Bei unseren Rennrad Trikots der PRESTIGE Kollektion ist neben den 3 Taschen auch eine Reißverschluss-Tasche versteckt, die über wasserabweisende Fähigkeiten verfügt.

Reißverschluss:
Beim Reißverschluss gibt es verschiedene Varianten. Die meisten Rennrad Trikots sind mit einem durchgehenden Front-Reißverschluss ausgestattet. Ein durchgehender Reißverschluss ermöglicht Dir ein leichteres An- und Ausziehen und kann bei der Belüftung an heißen Tagen besonders vom Vorteil sein. Ein nicht durchgehender Reißverschluss hat den Vorteil, dass das Risiko, der Beschädigung der Rennrad Hose verringert wird.
Um diesem Problem entgegenzuwirken werden bei hochwertigen Trikots mit durchgehendem Reißverschluss sogenannte Zipper-Garagen eingebaut. Damit wird nicht nur der Hals bzw. die Rennrad Hose geschützt, sondern auch das Klappern des Reißverschlusses verhindert. Zusätzlich ist diese Zipper-Garage ein modisches Highlight.

 
 
 

Reflektierende Elemente:
Um auch in der Dämmerung am Morgen oder am Abend gut gesehen zu werden, sind reflektierende Elemente am Rennrad Trikot ein zu beachtendes Feature. Besonders beliebt sind dabei die Rückentaschen und das Logo, sowie die Nähte und der Nackenbereich. Diese reflektierenden Details werden bei etwas dunklerem Licht gut von Lichtern, wie die vom Auto gesehen.

 

Welche Arten von Rennrad Trikots gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Rennrad Trikots:
• Kurzarm Trikots
• Ärmellose Trikots
• Langarm Trikots

Kurzarm Trikots:
Die Kurzarmtrikots sind eigentlich das typischste Rennrad Trikot. Perfekt sind die kurzärmlichen Rennrad Trikots für den Sommer, oder auch in Kombination mit Armlingen für die Übergangszeit. Natürlich kann man auch an kälteren Tagen einfach eine Windjacke oder Windweste über das Jersey ziehen.
Durch deinen guten Materialmix gibt das Kurzarm Trikot überschüssige Feuchtigkeit und Wärme schnell nach außen ab und gibt dem Rennradsportler ein angenehm trockenes und kühles Tragegefühl.
Besonders Mesh-Material sorgt für eine optimale Belüftung während warmer Tage.

 

Langarm Trikots:
Das Langarm Trikot ist für Fahrten bei kühleren Temperaturen im Herbst und Winter geeignet. Besonders wenn es kälter wird sind Rennrad Trikots mit langen Ärmeln zu empfehlen. Die verwendeten wärmenden und isolierenden Materialien halten Dich auch an kühlen Tagen warm und verfügen trotzdem über eine gute Atmungsaktivität.
Zusätzlich besitzen einige Rennrad Trikots im Frontbereich einen winddichten Windstopper Einsatz oder auch ein wärmendes Innenfutter, die vor Kälte schützen sollen. Natürlich kann man auch noch eine funktionale Rennrad Windjacke oder Windweste darüber ziehen, um einen noch besseren Schutz vor Kälte zu gewährleisten.

 

Ärmellose Trikots:
Ein ärmelloses Rennrad Trikot ist besonders gut für die richtig heißen Tage geeignet. Die atmungsaktiven Materialien und Mesh-Einsätze sorgen für eine funktionierende Thermoregulation.
Insbesondere für Damen bieten wir ärmellose Rennrad Trikots an, die neben der Funktionalität auch eine modernes und schickes Design aufweisen.

 

Finde jetzt das passende Radtrikot von Trué Cycling

Radtrikots für Herren Radtrikots für Damen